Ausgabestelle Kalletal

Die Ausgabestelle im Kalletal befindet sich an der Rintelner Straße 13 in Hohenhausen. Initiatorin ist Heidi van den Berg. Ihre Devise: Nicht Reden, sondern Handeln. Zunächst hat sie in Zusammenarbeit mit anderen Ausgabestellen der „Ostlippischen Tafel“ von ihrer Wohnung aus Lebensmittel verteilt, um Notleidenden zu helfen.

Ausgabe ist jeden Samstag von 18.30 Uhr an (Anmeldung/Kartenvergabe ab 18 Uhr).

»Wir geben die Lebensmittel an alle aus, die ihre Bedürftigkeit nachweisen können«, sagt Heidi van den Berg. Dies seien von Langzeitarbeitslosigkeit Betroffene, aber ebenso Menschen, deren Einkommen kaum für den Lebensunterhalt reiche. Zudem seien immer häufiger Kinder und Jugendliche von Armut bedroht sowie Senioren mit niedrigen Renten.

Ca. 20 ehrenamtliche Helfer damit beschäftigt, die Ware unter der Woche zu holen, zu lagern und dann auszugeben.

Indem sie qualitativ einwandfreie Lebensmittel vor der Vernichtung bewahren, schafften die Tafeln in Deutschland seit Jahren einen Ausgleich zwischen Überfluss und Mangel. Seit Dezember 2009 gibt es nun die Ausgabestelle im Kalletal. Mit Unterstützung und Hilfe der Lüdenhauser Kirchengemeinde entstand im Jahr 2010 die Ausgabestelle der Ostlippischen Tafel.

Die Ausgabestelle braucht neue Räume

Die Ausgabestelle muss in den nächsten Wochen geräumt werden, weil der Eigentümer das Haus verkaufen möchte. Die Ausgabestelle muss umziehen und hat auch passende neue Räume in direkter Nachbarschaft zur jetzigen Ausgabestelle gefunden, die aber mit den derzeitigen Einnahmen nicht zu finanzieren sind.

Es besteht eine Finanzierungslücke von 300 Euro im Monat für Miete und Nebenkosten. Deshalb werden jetzt langfristige Sponsoren gesucht, die einen Teil dieses Betrages bereit sind, verlässlich und längerfristig zu spenden.

Ostlippische Tafel, Ausgabestelle Kalletal, Träger: Kirchengemeinde Lüdenhausen.

Spendenkonto: IBAN DE07 4829 1490 0027 0377 00 bei der Sparkasse Lemgo. Wer etwas spendet, sollte stets den Vermerk »Tafel« angeben.

Bercht in der WDR-Lokalzeit (ab Minute 13.50).

Link: HIER klicken